Einzelleitungen


Der Maschinenpark unserer Einzeladerverarbeitung besteht aus der neuesten Generation von Komax-Vollautomaten mit etwa 200 verschiedenen Crimpwerkzeugen.

Wir verarbeiten Einzeladern vollautomatisch in einem Querschnittsbereich von 0,14²-6,0². Ab einem Querschnitt von 0,5² können wir Ihre Leitungen in schwarz oder weiß bedrucken. Auch ein Endlosdruck Ihrer Leitungen ist möglich.

Für die Querschnittsbereiche von 0,5²-2,5² sind unsere Automaten mit Stationen ausgerüstet, die beidseitig isolierte Aderendhülsen bis zu einer Länge von 12 mm vollautomatisches aufschießt und verpressen.

Außerdem haben wir die Möglichkeit, Sektionen zu fertigen. Entweder 111–222–333 oder 123–123–123. Diese Option ist gerade für unsere Kunden, die in der Steuerungstechnik arbeiten, von immensem Vorteil.

Um das Leistungsspektrum unserer Vollautomaten zu komplettieren, können wir Ihnen auch Leitungen mit einer einseitigen Verzinnung und die Fertigung von Doppelanschlägen (V-Verbinder) anbieten. In unserer Fertigung werden unter anderem Komponenten der Firmen Lear, Tyco, Molex, JST, Amphenol, LAT, Hans Schatz, Stocko, usw. verwendet. Etwa 90 % der Leitungslieferungen werden durch Lapp-Kabel, Helukabel, Kordes und KBE abgedeckt.